Betriebliche
Gesundheits-
förderung

So können Sie zum Gesundheitszustand ihrer Mitarbeiter beitragen, was sich positiv auf das Betriebsklima auswirkt & die Identifikation mit ihrem Unternehmen steigert.

Maßnahmen zur Gesundheitsförderung im Betrieb erfreuen sich immer größerer Nachfrage und Beliebtheit. Die Anforderungen an Arbeitnehmer:innen und Arbeitgeber:innen haben sich in den letzten Jahren stark verändert.

Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsplatzbedingungen erfordern neue Ideen, um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter:innen zu erhalten oder zu verbessern. Unser Praxisteam kann Ihr Gesundheitsansprechpartner in Ihrem Betrieb sein.

catherine-heath-xUCZbHydW-Y-unsplash
conscious-design-WaR4nqMUQIQ-unsplash (1)

Wie kann das aussehen?

Behandlungen am Arbeitsplatz

Beratung im Einzelgespräch

Rückenfitness/ Entspannungsverfahren in der Gruppe

Vorträge zu Themen rund um die Gesundheit

Präventionstipps am Arbeitsplatz

...und vieles mehr!

Die Möglichkeiten für Ihren Betrieb können wir gerne in einem Gespräch vor Ort herausfinden. Zeiten, Intervalle und Angebot stimmen wir gerne auf Sie und Ihre Mitarbeiter:innen ab.

Mit betrieblicher Gesundheitsförderung tragen Sie als Arbeitgeber nicht nur zum Gesundheitszustand Ihrer Mitarbeiter:innen bei, vielmehr wirken sich diese Maßnahmen sehr positiv auf das Betriebsklima aus und Sie steigern die Identifikation mit Ihrem Unternehmen.

Wichtig für den Arbeitgeber:

... zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Entgelt erbrachte Leistungen des Arbeitgebers zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung sind in Höhe von 500 EUR pro Arbeitnehmer und Kalenderjahr steuerfrei (§ 3 Nr. 34 EStG) und damit auch beitragsfrei zu Sozialversicherung.

In diesen Betrieben führen wir aktuell regelmäßig betriebliche Gesundheitsförderung durch:

intex-logo-retina-2
David

"Die intex ist ein sinn- und wertorientiertes Familienunternehmen. Einer unserer Unternehmenswerte ist Achtsamkeit. Achtsamkeit ist das Bewusstsein des eigenen Ichs, seiner Handlungen sowie seines Körpers und Wohlbefindens.
Da unsere Mitarbeiter:innen unser wertvollstes Kapital sind und sie die intex mit ihrem Potenzial und ihrer Vielfalt unverwechselbar machen, liegt uns auch die Gesundheit jedes Einzelnen sehr am Herzen.

Als eine wichtige Maßnahme bieten wir allen Mitarbeiter:innen die Möglichkeit der betrieblichen Gesundheitsvorsorge. Andreas Schmitt, Physiotherapeut der Praxis Trilogis aus Lauf, kommt in regelmäßigen Abständen zu uns an den Standort in Lauf, berät und behandelt jeden im Rahmen der Gesundheitsvorsorge.
Das wird von vielen Kollegen:innen sehr gerne wahrgenommen und gehört mittlerweile zum festen Bestandteil der intex und unserer Benefits für Mitarbeiter:innen." — David Nassler, Produktmanager der intex.

Zahlen-900x200-1

Ihr Ansprechpartner in der Praxis zum Thema betriebliche Gesundheitsförderung:

Andreas Schmitt

ANDREAS SCHMITT

Physiotherapeut
sek. Heilpraktiker Physiotherapie

Weiterlesen

Wir beraten Sie gerne.

Haben Sie Fragen zur Behandlung oder wollen einen Termin vereinbaren?